Hintergrundbild
"Lesen ist Denken mit fremdem Gehirn."
Jorge Luis Borges
Ermi Oma

"Ermi Oma"

Altersbilder im Kabarett


Mit seiner "Ermi Oma" hat Markus Hirtler eine Kabarett-Figur geschaffen, die es ihm erlaubt, viele Fragen des Alters und des Alterns in eine zugespitzte, überhöhte und humoristische Form zu verpacken.
Mittlerweile gibt es bereits mehrere Programme rund um die nur scheinbar hilflose alte Dame, die sich aber durchaus zu helfen weiß.

"Der in Knittelfeld geborene und in Fürstenfeld lebende Kabarettist und Sozialmanager, Markus Hirtler, hat die Kunstfigur ERMI-OMA erschaffen, um für diejenigen eine Stimme zu erheben, die in unserer „Altersversorgungsgesellschaft„ keine haben. Dabei zeichnet dieser die Altenheim-Bewohnerin facettenreich,liebevoll und mit viel Einfühlungsvermögen nach. Markus Hirtler schöpft aus einem reichen Erfahrungsschatz:
Er war jahrelang Seniorenheim- und Pflegedienstleiter. Durch sein nach wie vor großes soziales Engagement will er am Puls der Zeit bleiben und die Bedürfnisse, Wünsche und Sorgen alter Menschen weiterhin wahrnehmen."

Auf der Homepage von Markus Hirtler finden Sie Informationen zu den verschiedenen Programmen und eine Übersicht über die Veranstaltungstermine.


"Ermi Oma"


 

 

 

Partner
STUBE
 EU Lifelong Learning Programme
 Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
 Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz
 Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz
Projekte . Kooperationen
Advertorial
EKZ
Tyrolia